Wunderschöne Küche im spanischen Stil – gemütliche Einrichtungsideen

Eine Küche im spanischen Stil hat eine warme und sonnige Atmosphäre, sie ist leicht, gemütlich und einladend und sollte Gedanken an den heißen Mittelmeersommer inspirieren. Das Küchendesign im mediterranen Stil weist spanische, italienische, griechische und marokkanische Merkmale auf. Die Möbel können elegante französische oder geheimnisvolle ägyptische Elemente enthalten. Ein mysteriöser orientalischer Geschmack ist ebenfalls vorhanden, oft als Ornament, Dekoration oder in Textilien. Dieser warme und farbenfrohe Stil verbindet Merkmale der Kulturen verschiedener Länder in der Nähe des Mittelmeers und ist der Inbegriff von Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Wie schafft man eine solche Stimmung? Was sind die Hauptmerkmale des spanischen Stils? Wir geben Ihnen die Grundregeln und Richtlinien, die Ihnen helfen werden, die authentische Atmosphäre einer spanischen Küche zu schaffen.

Küche im mediterranen Stil Spanisches Dekor erstaunliches Tonnengewölbe

Wie wir bereits erwähnt haben, besteht die Hauptidee der Innenräume im spanischen Stil darin, ein Gefühl des familiären Wohnkomforts zu schaffen. Diese Art der Inneneinrichtung wird oft von temperamentvollen und geselligen Menschen gewählt, die sich in warmen und sogar in heißen Sommern wohlfühlen, und in einer solchen Küche werden sie sich recht wohl fühlen. Der spanische Stil sieht am besten in Landhäusern aus, aber es ist nicht unmöglich, eine kleine Küche in einer Stadtwohnung in diesem Stil zu gestalten. Als Teil des mediterranen Stils zeichnen sich die spanischen Innenräume durch folgende Merkmale aus:

Küchenideen im mediterranen Stil Dekor und Möbel
  • Gastfreundliche und einladende Atmosphäre – Dies ist typisch für den mediterranen Stil, bei dem die Küchen geräumig und komfortabel sind, so dass sich die Besucher wie zu Hause fühlen können.
  • Einfachheit und Funktionalität – jeder Gegenstand in der Küche hat nicht nur eine dekorative Bedeutung, sondern hat seinen eigenen individuellen Zweck. Die Hauptidee ist es, mehr Freiraum und nur die notwendigen Accessoires und Möbel zu haben.
  • Einfache Dekoration – Teure und aufwendige Objekte sind in solchen Innenräumen inakzeptabel. Alles sollte darauf hinweisen, dass die Küche einfach zu bedienen ist. Einrichtungsgegenstände sind praktisch, und diese Regel gilt auch für die Oberflächenbeschaffenheit von Wänden, Boden und Decke.
  • Überwiegende Verwendung von Fliesen – Fliesen können auf der gesamten Oberfläche der Wände verwendet werden und sind typisch für den Fußboden.
  • Massive Holzmöbel mit einfachen und unprätentiösen Schnitzereien. Schränke und ein Speisemöbel können in verschiedenen Farben, aber im gleichen Stil sein.
  • Natürliche Ausbaumaterialien, hauptsächlich Keramikfliesen und Gips. Verschiedene Arten von Holz, Stein, Glas und Keramik, Accessoires aus Schmiedeeisen, Tonfiguren und -geschirr, Weidenkörbe sind ebenfalls typisch.
  • Kontrastierende, aber natürliche Farben. Sehr oft sieht man Kücheninterieurs in Blau und Weiß, Grün und Sand und cremefarbenen Tönen. Diese natürlichen Farbtöne lösen positive Emotionen aus.
  • Gewölbte Strukturen. Es kann eine ungewöhnliche Fensteröffnung sein, schön mit Holz oder Kunststein verziert, der Eingang zur Küche usw.

Ideen und Designtechniken für Kücheneinrichtungen im spanischen Stil

Wunderschöne Küche im spanischen Stil – gemütliche Einrichtungsideen

Basierend auf den Hauptmerkmalen und Merkmalen des spanischen Stils können Sie wunderschöne Inneneinrichtungen schaffen, die Familie und Besucher in einem warmen und gemütlichen Raum willkommen heißen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten für die Dekoration der Wände, groben Stuck, Stein usw. Die vielleicht beliebteste Farbe ist Elfenbein, aber das bedeutet nicht, dass andere Farben weniger ausdrucksstark sind oder das Interieur seinen Stil verliert. Sie können helles Gelb, Creme, Olive, Beige und seine Variationen, zartes Rosa, Hellbraun usw. verwenden. Wie Sie sehen können, dominieren helle Farben, da sie mit der natürlichen Kühle assoziiert werden, die in spanischen Küchen so notwendig ist.

Die Kücheneinrichtung im spanischen Stil zeichnet sich durch Schlichtheit und Rauheit aus. Dies ermöglicht es Ihnen, die unprätentiösesten natürlichen Materialien für die Dekoration der Küche zu wählen. Das Hauptziel ist es, Farben und Schattierungen harmonisch zu kombinieren. Für die Wände und die Decke ist es besser, helle und warme Farben wie Weiß, Creme, Beige, Sand usw. zu verwenden. Sie bilden den Hintergrund für den Rest der Dekoration. Der Boden ist in der Regel dunkel – Massivholz, Fliesen oder Porzellanfliesen mit einem spektakulären antiken Design. Wenn Ihre Küche geräumig und hoch ist, kann die Decke mit sichtbaren Holzbalken dekoriert werden, da diese eines der charakteristischsten Merkmale des mediterranen Stils sind. Originelle Deckengestaltungen werden zum zentralen Element des Designkonzepts.

Küchendesign im spanischen Stil Ideen für Dekoration und Möbel

Fenster in der spanischen Küche heben sich immer vom Hintergrund der Wand ab. Wählen Sie daher eine Zierfarbe, die mit der Wandoberfläche kontrastiert. Vorhänge werden normalerweise nicht verwendet, aber Sie können römische Vorhänge aus dichtem und farbenfrohem Stoff installieren. Und für diejenigen, die in einem Privathaus wohnen, können Sie schöne geschnitzte Holzfensterläden einbauen.

Das Layout von Küchenentwürfen im spanischen Stil ist in der Regel sehr einfach. In der Regel handelt es sich um eine lineare Reihe von Schränken und eine Insel in der Mitte. Über dem Herd befindet sich eine sperrige Haube, und Sie können sogar eine kleine Nische für den Herd schaffen und diese mit Stein- oder Stuckleisten verzieren, um eine Herdimitation zu schaffen.

Wenn Sie sich Fotos von Küchen im spanischen Stil ansehen, werden Sie feststellen, dass alle Möbel, auch in modernen Innenräumen, aus Naturholz gefertigt sind. Außerdem ist es hauptsächlich dunkel gefärbt, mit breiten Paneelen oder Schnitzereien, die ihm einen Hauch von Antike und einen besonderen Charme verleihen. Die Auswahl der Speisemöbel folgt dem Grundsatz, dass die Küche nicht nur ein Ort der Zubereitung und des Verzehrs von Speisen ist. Es ist ein Ort, an dem die ganze Familie zusammenkommt, um sich zu unterhalten und im Allgemeinen eine gute Zeit zu haben. Der Esstisch ist aus Holz, massiv, quadratisch oder rechteckig. Sie benötigen bequeme Stühle mit hohen und geraden Rückenlehnen sowie ein weiches Sofa – so groß, wie Sie in Ihre Küche passen. Die bewusste Rauheit der Formen und die Einfachheit des Möbeldesigns müssen durch eine schöne Ausführung ausgeglichen werden. Es kann echtes Leder oder Polsterstoff sein. Bestickte Bezüge und Stuhlbezüge sowie kleine Kissen mit aufwendigen Ornamenten werden perfekt sein. Eines der erkennbarsten Merkmale von Küchen im spanischen Stil ist eine große Insel mit einer Spüle, die sich in der Mitte des Raumes befindet.

Zubehör und dekorative Elemente im spanischen Küchendesign

Was sind die grundlegenden Merkmale von Kücheneinrichtungen im spanischen Stil?

Zu den Accessoires und Dekorationselementen gehören spanische Motive in warmen Farben aus Roh- und Naturmaterialien. Die Hauptaufgabe besteht darin, eine Atmosphäre eines warmen Zuhauses zu schaffen. Kontrastierende Farbflecken vor dem Hintergrund der neutralen Dekoration ziehen den Blick auf sich.

Offene Regale aus Massivholz können zur Präsentation schöner Gerichte, Gewürzdosen, Krüge und Teekannen, die traditionell für die Küche verwendet werden, verwendet werden.

Wählen Sie ein antik aussehendes Waschbecken aus Messing, Kupfer, Bronze, Kunststein oder Keramik.

Ein großer schmiedeeiserner Kronleuchter an Ketten wird die perfekte Beleuchtungseinrichtung in einer Küche im spanischen Stil sein. Er kann durch große Lampen in einem Metallgehäuse mit Kupfer-, Messing- oder Bronze-Finish ersetzt werden.

Geschmiedete Accessoires, Tassen und Kerzenständer, einfache schöne Gefäße und Flaschen, sowie mehrfarbige Flächenteppiche auf dem Boden, Malereien an den Wänden sind die dekorativen Elemente, die die besondere Atmosphäre in der Küche geben werden. Weidenkörbe, gefüllt mit Kräutern, Früchten usw., werden sich perfekt einfügen.

Kücheneinrichtung im spanischen Stil zeichnet sich durch Einfachheit aus

Wir müssen erwähnen, dass sich der spanische Stil in den verschiedenen Regionen unterscheidet. Wenn Sie in verschiedene Teile Spaniens reisen, werden Sie feststellen, dass je weiter südlich die Region liegt, desto heller das Innere, desto mehr Farben werden im Design verwendet, desto mehr Freiraum in den Häusern und Wohnungen.

Temperamentvolle und emotionale Andalusier bevorzugen helle und dynamische Innenräume. Ein charakteristisches Merkmal des spanischen Designs in Andalusien ist seine Farbe. Gelbe, rote und schwarze Farben dominieren im Design und man kann sie in Mosaiken, Ornamenten, farbigen Keramiken usw. sehen.

Die Innenarchitektur in Katalonien ist zurückhaltender. Das Design wird von hellen neutralen Tönen und dunklen Akzenten bei Möbeln und Accessoires dominiert. Einer der beliebtesten Trends im Innendesign in Katalonien sind Steinwände. Dies ist darauf zurückzuführen, dass in vielen Gebäuden das ursprüngliche Mauerwerk erhalten geblieben ist, das ein historisches Denkmal, der Stolz des Hausbesitzers, sowie eine interessante Innenraumlösung darstellt.

Die geographische Lage und die klimatischen Merkmale der baskischen Region Spaniens bestimmten die Besonderheiten ihres Landesinneren. Die Innenausstattung der spanischen Häuser im Baskenland zeichnet sich durch kleine Fenster mit Holzfensterläden aus, die als zuverlässiger Windschutz dienen. Möbel und Dekorationselemente sind aus Holz oder Eisen gefertigt. Die meisten Häuser verfügen über einen Kamin oder Ofen. Die Inneneinrichtung wird von dunklen Rottönen dominiert.

spanische küchen design ideen dekoration möbel tipps

Abschließend können wir sagen, dass die Küchen im spanischen Stil sehr attraktiv aussehen. Gemütlichkeit und Gastfreundschaft sind die Hauptmerkmale solcher Innenräume. Dies ist ein Ort, an dem man sich aufhalten und die Freuden des täglichen Lebens genießen möchte. Die harmonische Mischung von Farben und Materialien schafft äußerst gemütliche und elegante Küchen mit entspannter Atmosphäre.

spanische küchen ideen naturholz möbel weiße wände deckenbalken
spanische küchen ideen materialien materialien bearbeitung möbel und dekor
spanische küchen grundlegende merkmale und eigenschaften des stils
Ideen für spanische Küchenmöbel freiliegende Deckenbalken eiserner Kronleuchter
offene Küche Esszimmer im spanischen Stil mit sichtbaren Deckenbalken
Küchenrenovierung im spanischen Stil Grundzüge der Dekorationsideen
Ideen zur Umgestaltung von Küchen, wie man im spanischen Stil dekorieren kann
Ideen zur Umgestaltung von Küchen mit sichtbaren Deckenbalken und offenen Regalen
Küchendesign und Dekorationsideen dunkle Schränke heller Bodenbelag
Wunderschöne Küche im spanischen Stil mit schönem Bogen und Bodenbelag
  dekorative Akzente Dunstabzugshaube und Bogenkurve im Küchendesign
schönes spanisch-mediterranes Küchendesign